• Home
  • Mitglieder
  • Presse
  • Impressum
  • Intern
  •  

    Doppelstrukturen bei der Stadt und beim Kreis

    doppelstruktur_kreis_stadtDie Fraktion „WIR für Dorsten“ hat den Bürgermeister gebeten, darzulegen, welche Aufgaben von der Stadt wahrgenommen werden, obgleich der Kreis hierfür auch Strukturen vorhält. Die Stadt erhält nämlich im allgemeinen hierfür keinen Bonus bei der Berechnung der Kreisumlage, erläutert Andrea Makus, stellvertretender Fraktionsvorsitzende der WIR.

    Angesichts der stetig steigenden Kosten, die die Stadt Dorsten für die Finanzierung der Kreisaufgaben erbringen muss, wünscht die WIR-Fraktion Auskunft darüber:

    • für welche Aufgaben sowohl der Kreis Recklinghausen als auch die Stadt Dorsten Strukturen vorhält?

    • welche Aufwendungen bei der Stadt für diese Dienste enstehen?

    • welcher Nutzen den Aufwendungen gegenübersteht?

    Leave a Reply