• Home
  • Mitglieder
  • Presse
  • Impressum
  • Intern
  •  

    Bürgermeister und Rat verzögern die Aufklärung des Atlantisskandals

    April 13th, 2012

    Waage_2

    Nachdem der Bürgermeister die meisten Ratsmitgliedern in der HFA-Sitzung am 23. Februar 2012 überredet hatte, nicht das Rechnungsprüfungsamt sofort mit einer Prüfung der Atlantisvorgänge der letzten Jahre zu beauftragen, soll nun (8 Wochen später) der Antrag der WIR-Fraktion im Rechnungsprüfungsausschuss diskutiert werden. Obwohl die grundsätzliche Frage, ob und in welcher Weise die Vorgänge zu Bargeldentnahmen, Unterschlagungen etc. geprüft werden sollen, keine Persönlichkeitsrechte berührt, will der CDU-Ausschussvorsitzende diesen Antrag nur nichtöffentlich, also hinter verschlossenen Türen behandeln. Ein Schelm, der schlechtes dabei denkt!